1. Mannschaft mit Unentschieden beim Gastspiel in Dornheim!

05.05.  SG Dornheim – Alemannia 07  1:1 (0:0), Kreisliga A

Mit einem Unentschieden kehrten die Alemannen vom Gastspiel bei der SG Dornheim zurück. Bei hochsommerlichen Temperaturen zeigten beide Teams ein ehr durchschnittliches Spiel. Die Alemannia ging dabei mal wieder ersatzgeschwächt ins Spiel, nach kurzfristigen Absagen sprang Niko nochmal ein, so dass wir mit zwei Ersatzspielern antreten konnten. In der ersten Hälfte dauerte es eine Weile, bis wir ins Spiel fanden. Nach dem die Anfangsphase klar an den Gastgeber ging, kamen die Jungs mit zunehmender Spieldauer immer besser ins Spiel und hatten ebenfalls die ein oder andere Chance. Torlos ging es dann in die Pause, aus der wir mit einem Wechsel (Kevin für den gesundheitlich angeschlagenen Marvin) wieder auf den Platz gingen. In der 54. Minute konnte die SG Dornheim in Führung gehen, vorausgegangen war ein nicht geklärter Ball aus dem Strafraum, den Spielertrainer Mathias Kudla unhaltbar verwandelte. Obwohl es für beide Mannschaften um nichts mehr geht, drängten die Alemannen in der Folge auf den Ausgleich und hatten mehrere gute Chancen. In der 68. Minute war es dann Yannic, der nach tollem Zuspiel von Lukas den verdienten Ausgleich erzielte. Danach wollten die Alemannia-Jungs die Führung erzielen, vergaben allerdings die guten Möglichkeiten. In der Schlussphase kam dann wiederum die SG Dornheim noch zu einigen guten Abschlüssen, bei einem Pfostentreffer hatten wir Glück. So blieb es am Ende bei der gerechten Punkteteilung. Am kommenden Wochenende haben wir spielfrei, am Sonntag, 20.5. sind wir bei der SV 07 Bischofsheim zu Gast.

Der Kader:

Steven(TW),Mahmoud,Lukas,Fabian,Luca,Tugay,Yannic(1),Mo,Imad,Marvin,Jan – Nikos,Kevin

Comments are closed.