1. Mannschaft weiterhin auf Talfahrt!

06.09.  SV 07 Raunheim – Alemannia 07   5:3 (3:3), Kreisliga

09.09.  SKV Mörfelden – Alemannia 07   3:1 (2:0), Kreisliga

Nach der guten kämpferischen Leistung am Donnerstag Abend beim Tabellenführer SV 07 Raunheim, haben es die Spieler der 1. Mannschaft am Sonntag beim Gastspiel bei der SKV Mörfelden leider versäumt, eine ähnliche Leistung auf den Platz zu bringen und die nächsten Punkte zu holen. In der Anfangsphase hatten wir zwei hundertprozentige Chancen, in Führung zu gehen, wie so oft in dieser Saison wurden auch die Möglichkeiten vergeben. Besser machte es die SKV Mörfelden, die ihre wenigen Möglichkeiten in der ersten Hälfte zweimal verwerteten. Mit einer taktischen und personellen Umstellung ging es in den zweiten Abschnitt, die Alemannen bekamen jetzt viel mehr Zugriff auf das Spiel und hatten mehrere gute Abschlussmöglichkeiten. Es dauerte bis zur 68. Minute, bis Andy den Anschlusstreffer erzielen konnte. Leider versäumten wir es in der Folge nachzulegen, bei vielen Spielern machte sich mit zunehmender Spieldauer der Kräfteverschleiß der letzten Wochen bemerkbar. In den letzten Minuten spielten wir dann nur noch mit einer Dreierkette, der Rest der Mannschaft versuchte irgendwie den Ausgleich zu erzielen. So waren wir anfälliger für Konter, in der 88. Minute schloss dann der Gastgeber einen solchen Konter erfolgreich ab. Somit bleiben die Alemannen auch im sechsten Spiel in Folge ohne Punkte und belegen aktuell den 15. Tabellenplatz. Am nächsten Sonntag empfängt das Team zu Hause Gencler Bischofsheim (16.09. 15:00 Uhr).

Der Kader:

Robin (TW), Mahmoud, Mustafa, Lukas, Luca, Mateusz, Andy (1), Kevin, Marvin, Mello, Yomni – Khayree, Dominic – Fahad

Comments are closed.