D2-Junioren gewinnen Hallenturnier beim VfR Groß-Gerau!

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung haben unsere D2-Junioren am heutigen Sonntag das Hallenturnier beim VfR Groß-Gerau gewonnen! Die Truppe von Coach Behzad überzeugte dabei im Turnier durch gutes Kombinationsspiel und Teamgeist. Nach der Vorrunde, die als Zweiter abgeschlossen wurde, zeigten die Alemannia-Jungs im Halbfinale gegen die bis dahin beste Mannschaft von FTG Pfungstadt eine hervorragendes Spiel und zogen nach einem verdienten 1:0-Sieg ins Finale ein. Im Finale gegen den Gastgeber VfR Groß-Gerau behielt die D2 ebenfalls mit 1:0 die Oberhand und wurde verdient Turniersieger!

Glückwunsch an unseren Coach Behzad und das Team:

Für die Alemannia waren im Einsatz:

Bilal(TW),Younes,Max,Bashir,Joel,Philipp,Bader,Amin

Die Spiele:

  • Alemannia 07 D2 – VfR Groß-Gerau II   3:2
  • Alemannia 07 D2 – SKG Erfelden   0:0
  • Alemannia 07 D2 – SKV Mörfelden   0:1
  • Halbfinale:  Alemannia 07 D2 – FTG Pfungstadt   1:0
  • Finale:  Alemannia 07 D2 – VfR Groß-Gerau   1:0

Comments are closed.