DJK SG Eintracht Rüsselsheim – SV Alemannia 07 Königstädten 3:16 (0:9) – F-Junioren

Nachdem das erste Pflichtspiel wegen Nichtantretens des Gegners ausgefallen war, bestreitete die F-1 Jugend der Alemannia (Jahrgang 2009) das erste Pflichtspiel der neuen Saison auf dem Kunstrasenplatz von DJK SG Eintracht Rüsselsheim. Von Beginn an spielten die jungen Alemannen stark auf und zeigten den Zuschauern schöne Kombinationen und erzielten insgesamt 9 Tore in der ersten Halbzeit. Die sichere Abwehr um den starken Torhüter Patrick ließ dagegen keine einziges Tor der Gastgeber zu.

In der zweiten Halbzeit schlichen sich kleine Unkonzentriertheiten ein, wodurch die Gastgeber zu ihren Toren kamen. Die Stürmer erzielten aber weitere 7 Tore, womit letztendlich ein überaus deutlicher Sieg gefeiert werden konnte.   

Die beiden Trainer der Alemannia waren mit den gezeigten Leistungen aller Spieler und der Unterstützung der mitgereisten Zuschauer mehr als zufrieden.

Der Kader (Tore):
Patrick, Nino, Malte, Arda, Dean, Maurice-Odin (3), Noel (3), Nizar (4), Maurice (3), Bakri (3)

Comments are closed.