Unnötige Niederlage der C2 gegen den Tabellenführer!

12.5.  Alemannia 07 C2 – SV 07 Geinsheim   2:4 (2:0), Kreisklasse 1

Der Tabellenführer wankte, aber er fiel nicht. Bis Mitte der zweiten Halbzeit sah es so aus, dass die drei Punkte im Alemannen-Sportpark blieben. 2:0 führte die C2 nach Toren von Angelo und Sven. Das Team zeigte eine engagierte und couragierte Leistung. Aber die laufstarken Geinsheimer stemmten sich mit aller Macht gegen die Niederlage und kamen durch eine Einzelaktion und einen Elfmeter zum Ausgleich. Danach haderten die Alemannia-Jungs zu sehr mit sich und kassierten so noch zwei weitere Tore zum 2:4-Endstand. Leider konnte sich die Mannschaft nicht für ihre guten Leistungen belohnen.

Trotzdem ist das Trainerteam Garo und Daniel mit der gespielten Saison hoch zufrieden. Der 3. Platz in der Kreisklasse 1 wurde gesichert und dies mit einer halben D-Jugendmannschaft. Die Jungs haben sich sehr schnell an die Herausforderungen Großfeld gewöhnt und auch spielerisch mehr als überzeugt. Jetzt gilt es, am nächsten Sonntag beim gut besetzten Pfingstturnier in Kastel die Leistungen wieder abzurufen. Danach beginnt schon langsam die Vorbereitung auf die kommende Runde.

Der C1-Kader:

Fabian(TW),Miko,Shayan,Semy,Simone,Elian,Lasse,Angelo(1),Anas,Markell,Ayoub – Sven(1),Leon,Johnny

Comments are closed.