2. Mannschaft startet auch in ihre Vorbereitung

Auch unsere 2. Mannschaft ist nun in die Vorbereitung gestartet. Nach einer Trainingseinheit stand für das Team von Coach Brian am vergangenen Sonntag bereits das erste Testspiel auf dem Programm. Um 13:00 Uhr war die 1b bei der Reserve der SG Egelsbach zu Gast. Da auf Grund der Ferienzeit nicht alle Spieler zur Verfügung standen, komplettierten einige Akteure der 1. Mannschaft das Team. Das Spiel, das mit 1:4 verloren wurde, war eine gute, weitere Trainingseinheit, bei der die eingesetzten Spieler an ihrer Kondition gearbeitet haben. In der kommenden Trainingswoche steht dann für die 2. Mannschaft ein weiteres Testspiel auf dem Programm, am Donnerstag ist der TV Hassloch zu Gast, Beginn ist um 19:30 Uhr auf dem Kunstrasen der Alemannia.

Ihren bereits dritten Test absolvierte die 1. Mannschaften im Anschluß an das Spiel der 1b, um 15:00 Uhr standen sich der Kreisoberligist SG Egelsbach und die 1a der Alemannia gegenüber. Die Spieler setzten die, von Coach Jörg geforderten Vorgaben, gut um und präsentierten sich als eine Einheit auf dem Platz. Bei hochsommerlichen Temperaturen zeigten alle Jungs hohen Einsatz, viel Laufbereitschaft und eine geschlossene Mannschaftsleistung. Beide Teams neutralisierten sich gegenseitig und so waren hochkarätige Chancen Mangelware. Mitte der zweiten Hälfte konnte dann der Gastgeber in Führung gehen, doch trotz der Müdigkeit in den Beinen (nach einer intensiven ersten Trainingswoche) drängte die Alemannia auch in der Schlussphase auf den Ausgleich. Nach einem Foulspiel konnte dann Yannick Hartmann per Strafstoß den leistungsgerechten Ausgleichtreffer erzielen.

Es folgt nun eine reine Trainingswoche mit 3 Einheiten ohne Testspiele, danach folgen zwei intensive Trainingswochen mit insgesamt 7 Trainingseinheiten und zwei weiteren Testspielen (So. 23.7. 17:00 Uhr zu Hause gegen SG Hoechst und am Di. 25.07. um 19:30 Uhr bei der SG Schornsheim). Am Sonntag, 30.7. steht dann das erste Pflichtspiel der neuen Saison auf dem Programm, um 18:00 Uhr empfängt die Alemannia im Kreispokal den Ligakonkurrenten TSV Goddelau.

 

Comments are closed.