C1 erreicht ein 0:0 in Arheilgen

06.6.  SG Arheilgen -Alemannia 07 C1. 0:0, Relegation 

Nach einer kämpferisch und taktisch hervorragenden Leistung erreicht die C1 ein 0:0 im ersten Relegationsspiel bei der SG Arheilgen. Vor allem in der ersten Halbzeit merkte man dem Team die lange Wettkampfpause von 4 Wochen an. Die Jungs kamen nur schwer ins Spiel, viele Abläufe funktionieren noch nicht reibungslos und so waren die Alemannen mit viel Verteidigen beschäftigt und konnten kaum für Entlastung sorgen. Dank einer sicheren Abwehrkette und einem ruhigen Dennis im Tor, blieb es beim 0:0 zur Pause. Mit zunehmender Spieldauer im zweiten Abschnitt bekamen die Kostro-Schützlinge mehr Sicherheit in ihr Spiel. Taktisch und kämpferisch zeigten alle Spieler eine Klasse Leistung, mit einigen Kontern sorgte nicht wir immer wiede für Entlastung und Gefahr. So hatten Shaylon und Tim Daniel nach einem Konter über den starken Noah die Riesenchance auf die Führung, doch leider verpassten beide, den Ball im Tor unterzubringen. Dank der tollen Defensivarbeit des gesamten Teams blieb es auch nach 70 Minuten beim torlosen Unentschieden. Somit geht die C1 mit einer guten Ausgangslagen in das Rückspiel am kommenden Samstag. Mit einem Sieg hätten die Jungs dann den Aufstieg in die Gruppenliga perfekt gemacht.

Der Kader:

Dennis(TW),Benny,Leon,Shaylon,Luca,Tim Daniel,Paul,Daniel,Noah,Luis,David – Ioannis S.,Ioannis F.,Marlon – Julian,Jonas

Comments are closed.