D1 gewinnt 1. Rüsselsheimer Volksbank Hallencup!

Mit einer tollen Mannschaftsleistung haben die Alemannia D1-Junioren den 1. Rüsselsheimer Volksbank Hallencup in der Rüsselsheimer Großsporthalle gewonnen. Bereits in der Vorrunde ließen die Jungs keinen Zweifel aufkommen, dass der Turniersieg nur über sie gehen wird. Alle Spiele wurden souverän gewonnen, lediglich gegen Ligakonkurrent SKV Mörfelden reichte es nur zu einem 1:1-Unentschieden. Im Halbfinale hatte dann der SC Opel Rüsselsheim beim 5:0 keine Chance und am Ende eines langen Turniertages wurde die D1 des SV 07 Raunheim mit 1:0 bezwungen. Ein abermals großes Kompliment an alle Spieler! Klasse Jungs, weiter so!

Für die Alemannia im Einsatz:

Maximilian,Amar,Darius,Benedikt,Kosta,Coach Ned (oben v.l.n.r.)

Alen,HongLac,Lukas,Marlon (unten v.l.n.r.)

Die Ergebnisse:

Vorrunde:

  • Alemannia 07 D1 – SKG Bauschheim     2:1
  • Alemannia 07 D1 – 1. FSV Schierstein   4:0
  • Alemannia 07 D1 – SKV Mörfelden   1:1
  • Alemannia 07 D1 – SV Dersim Rüsselsheim   5:0
  • Alemannia 07 D1 – FV Hellas Rüsselsheim    7:0

Halbfinale:

  • Alemannia 07 D1 – SC Opel Rüsselsheim    5:0

Finale:

  • Alemannia 07 D1 – SV 07 Raunheim   1:0

Comments are closed.