D1-Junioren verlieren in St. Stephan

29.10.   SV St. Stephan Griesheim – Alemannia 07 D1   3:0 (1:0), Gruppenliga

Eine gute Leistung lieferten die D1-Junioren beim Auswärtsspiel in St. Stephan ab. Wie erwartet hatte der Gastgeber, aktuell Tabellenzweiter, mehr Spielanteile und konnte in der 7. Minute in Führung gehen. Die Alemannia-Jungs setzten die taktischen Vorgaben von Coach Ned Kostro gut um und standen sicher und kompakt in der Abwehr. Nach Balleroberung wurde schnell umgeschaltet und so hatten die Alemannen im ersten Abschnitt drei sehr gute Möglichkeiten auf den Ausgleichstreffer, die jedoch ungenutz blieben. Mit Zuversicht gingen die Kostro-Schützlinge in die zweite Hälfte, doch nach nur zwei Minuten konnte St. Stephan nach einem Abstimmungsfehler in unserer Abwehr das 2:0 erzielen. Trotz Rückenwind kamen die Jungs nur noch selten vor das Griesheimer Tor und nach einem zweifelhaften Strafstoß und dem 3:0 (43.) war das Spiel entschieden. Nun gilt es in der kommenden Woche sich gut auf das nächste Spiel vorzubereiten. Am kommenden Sonntag (05.11. 10:00 Uhr) ist die TSV Harreshausen zu Gast.

Der D1-Kader:

Leon(TW),Darius,Emanuel,Kosta,Benedikt,Marlon,Andrej,HongLac,Lasse –

Maximilian,Alen,Amar,Uemit

   Trotz guter Leistung gab es keine Punkte für die D1-Junioren.

Comments are closed.